Willkommen bei der Ausbildung von Zivilschutzangehörigen

Unsere Hauptaufgabe

Wir sorgen dafür, dass die für den Kanton Zürich vorgesehenen Schutzdienstpflichtigen eine praxisnahe und interessante Ausbildung erhalten.

Das Bundesgesetz über den Bevölkerungsschutz und Zivilschutz legt fest, dass die Rekrutierung für die Armee und den Zivilschutz gemeinsam durchgeführt wird und dass die schutzdienstpflichtigen Personen beim zuständigen Kanton eine Grundausbildung absolvieren. Spezialisten und Kader besuchen weitere Kurse, um die vorgesehene Funktion ausführen zu können.

 

2-wöchige Grundausbildung zum Betreuer, Pionier, Stabsassistent, Anlagewart, Materialwart und Koch (auch Zivilschutz-Rekrutenschule genannt)

Kaderkurse für...

Feldweibel, Fouriere, Gruppenführer (Grfhr) Anlage, Grfhr Betreuung, Grfhr Material, Grfhr Unterstützung, Küchenchefs, Zugführer Betreuung, Zfhr Unterstützung und Zivilschutzkommandanten Kantonaler Teil.

Zusatzkurse

Betreuungssanitäter, Fouriergehilfe, Kulturgüterschutz-Spezialist, Motorsägeführer, Pioniergerätewart, Motorfahrer und Kochgehilfe