Vorkurse

Strategischer Funkaufklärer

Als Funkaufklärer gehören Sie zu einer kleinen Gruppe von Spezialisten, die Aufklärungsobjekte im weltweiten elektromagnetischen Spektrum suchen und überwachen.

In der vordienstlichen EKF-Ausbildung (Elektronische Kriegsführung) wird das Grundwissen vermittelt. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit der BAKOM-Prüfung für den Einsteigerausweis der Funkamateurinnen und Funkamateure (HB3).

Voraussetzung: 

  • Schweizer Bürger zwischen 17 und 19 Jahren. Die Kursteilnahme ist kostenlos (inkl. Billettkosten für die Prüfungstage). Der Termin für die BAKOM-Prüfung muss vor dem geplanten RS-Start liegen.

Kontakt:

  • Kdo EKF Schulen 64
    Kaserne Jassbach
    3609 Thun
    Telefon 0800 64 00 64
    vde@vtg.admin.ch