Abschluss Zivilschutz-Einsatz Ski-WM St.Moritz; nächster Grossanlass Gigathlon 7.-9.Juli 2017

27.02.2017 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Schlussbild

Die ca.70 benötigten Fahrzeuge sind wieder am Stammplatz in Zürich stationiert. Die Infrastruktur, die Transportzentrale des Zivilschutzes sowie Absperrungen beim Bahnhof und dem Kulmpark, dem Standort der Medaillen-Zeremonie, sind rückgebaut.

Im Zentrum des Einsatzes standen komplexe Führungsaufgaben für die Kaderangehörigen. So konnten unter Ernstfallbedingungen die gelernten und in Wiederholungskursen eintrainierten Führungsgrundsätze angewendet und verfeinert werden. Im Hinblick auf mögliche weitere Gross-ereignisse werden zudem Erfahrungen mit der interkantonalen Zusammenarbeit im Zivilschutz gewonnen.

Bereits stehen Vorbereitungsarbeiten für den nächsten Grossanlass an; am Gigathlon in Zürich vom 7.-9. Juli 2017 wird der Zivilschutz des Kantons Zürich wiederum für zahlreiche Aufgaben im Einsatz sein.
 

Zurück zu Mitteilungen